Nr. 19 Turkey | Pamukkale & Istanbul

 

Von Kappadokien fuhren wir direkt nach Pamukkale, welches für seine weissen Kalksteinbecken bekannt ist. Was die wenigsten wissen ist, dass sich dahinter die Ruinen einer Römischen Stadt verbergen. Die Kalksteinbecken waren nämlich Teil der Stadt und dienten als Bäder für die Adligen Damen. Es wird aber viel weniger besucht, weil die Becken selbst so schön sind.

Eine Woche verbrachten wir bei Cari & Jaco in Istanbul zuhause. Sie wohnen in einem hübschen, gelben Herrenhaus, mitten in der Stadt.  Da sie mit Syrischen Flüchtlingen arbeiten, nehmen sie auch immer wieder Leute in Not zu sich auf. Aktuell eine Frau mit 4 Kindern und als wir gingen noch ein 9-Jähriges Mädchen, dass völlig alleine in Istanbul war. Es war eine regnerische Woche aber wir genossen es einfach mal in einer warmen Wohnung zu sein. Von hier aus machten wir mit Cari und Jaco Ausflüge zu den verschiedenen Stadtteilen, bummelten durch den Bazar und machten eine Schiffsrundfahrt auf dem Bosporus. Istanbul war die letzte Destination unsere Reise. Von hier aus fuhren wir schliesslich direkt nach Hause in die Schweiz.


From Cappadocia we drove directly to Pamukkale, which is known for its white limestone basins. What only few people know is that hidden behind it, are the ruins of a Roman city and the limestone basins were actually part of it and the baths were used by the noble roman women. It’s much less visited, because the pools themselves are so impressive.

From here we drove to Istanbul and got to spend a full week at Cari & Jaco’s beautiful home. A charming yellow house in the middle of the city. They work with Syrian refugees and often take them into their own home. We got to meet a women with her 4 children that was staying with them. They cooked lovely Syrian food for us and it was interesting to learn more about the Refugee situation from both of them.

It was a rainy week in Istanbul, but we really enjoyed having a warm cozy home. Cari and Jaco  showed us different parts of the city and took us to fun places to eat. We strolled through the bazaar and did a boat trip on the Bosporus. Istanbul was the last destination of our big road-trip, we didn’t stop in the Balkans since we had seen it the last time and just took the direct route back home.